Tipps zur Händehygiene bei Halbseitenlähmung

von | Jul 6, 2020 | Aktuelles, Gesundheit, Wissenswertes

Tipps zur Händehygiene bei Halbseitenlähmung wie zum Beispiel Schlaganfall, besonders in Zeiten von Corona.

Für Menschen, die aufgrund eines Schlaganfalls eine Halbseitenlähmung haben, eine Hand nicht in vollem Umgang nutzen können, gibt es nun Tipps von der Stiftung Deutsche-Schlaganfallhilfe in zusammenarbeit mit der Aaltalklinik.

Häufig können Menschen mit einer Halbseitenlähmung die gesunde Hand nicht richtig reinigen. Besonders in Zeiten der Corona Pandemie ist es umso wichtiger darauf einzugehen.

Das reinigen etwa zwischen den Fingern und Handrücken ist wesentlich für eine gutes Handklima und Hygiene. Experten der Aatalklinik in Bad Wünnenberg haben sich intensiv mit dem Thema Handhygiene und Halbseitenlähmung beschäftigt und ein Flyer erstellt, der den betroffenen eine Hilfestellung geben soll. Den Link zum PDF und zur Seite der Deutschen-Schlaganfallhilfe finden Sie weiter unten im Text.

Quelle:

https://www.schlaganfall-hilfe.de/de/aktuelles/2020/hand-hygiene-bei-halbseitenlaehmung

Sie haben ein persönliches Anliegen, eine Frage oder wünschen einen Termin?

 

Telefon: 0 23 02/ 59 27 9

Fax: 0 23 02/ 42 57 97

 

Termine nur nach Vereinbarung

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Medizinisches Centrum am Rheinischen Esel
Pferdebachstr. 16
58455 Witten

NEUE CORONASCHUTZVERORDNUNG

3G-Regel


Liebe Patientinnen und Patienten

die neue Coronaschutzverordnung tritt am Freitag den 20. August 2021 in Kraft. Sie gilt zunächst bis einschließlich 17. September 2021.

Sie müssen entweder vollständig geimpft, genesen oder aber einen aktuellen Test bei sich führen um unsere Therapie in Anspruch zu nehmen.

ACHTUNG!!! Diese Regelung gilt auch für alle Angehörigen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Bitte bleiben Sie gesund.

Ihr Cyrus M. Zarrinkar

You have Successfully Subscribed!