CMD

Craniomandibuläre Dysfunktion/ Kiefer- und Kauapparat

CMD

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist eine Störung des Kausystems, die häufig mit Kieferfehlstellungen-, Probleme mit der Halswirbelsäule sowie den umliegenden Körperregionen einhergeht. Es kann vielfach zu Kopfschmerzen-, Spannungen-, Bewegungslimitierung und Schmerzen im Gesichtsbereich kommen. Da unser Organismus auf Fehlstellungen komplex reagiert, sind Ursachen und Folgen einer Fehlstellung-, Instabilität- oder Nervenirritation in der Oberkörper-, Arm- und Kopfregion zu finden.

Typische Beschwerden können sein:

Ein- oder beidseitiger Kopf-, Gesichts- oder Kauschmerz

Verminderte Mundöffnung

unerklärbarer Zahnschmerz

Schwindel und Vertigo

Zähneknirschen

Tinnitus (Ohrensausen, Ohrenrauschen)

Migräne

Kieferprobleme

Knacken im Kiefergelenk mit und ohne Schmerzen

Nacken-/ Schulterverspannungen

Rückenschmerzen

Verhärtungen in der Wange

Verminderte Mundöffnung

Wie können wir Ihnen helfen?

Zunächst ist es wichtig, der Ursache Ihrer Beschwerden auf den Grund zu gehen. Um alle möglichen Faktoren, die zur Entstehung Ihres Probelms beitragen, verstehen zu können, stellen wir Ihnen gezielte Fragen.

Diese Fragen betreffen zum Beispiel Ihre Schmerzen, andere körperliche Beschwerden und Ihre aktuelle Lebenssituation.

Danach untersuchen wir Sie gründlich, sowohl in der Region des Schmerzes als auch in Körperregionen, die damit in Zusammenhang stehen können. Intensität und Ausmaß der Untersuchung werden dabei individuell auf Sie abgestimmt.

Gemeinsam mit Ihnen werden das Ziel und der Behandlungsplan aufgestellt, der gezielt auf diese Untersuchung aufbaut. Die festgestellten Störungen werden mit speziell ausgewählten Maßnahmen beeinflusst.

Mit Ihrer Erlaubnis arbeiten wir eng mit dem verordnenden Facharzt zusammen!

Unser Blog

Erfahren Sie Wissenswertes aus Forschung & Wissenschaft

Krankengymnastik am Gerät (KGG)

Krankengymnastik am Gerät (KGG)

Krankengymnastik am Gerät ist eine Gruppentherapieform, bei der bis zu drei Patienten, an verschiedenen medizinischen Geräten und Zugapparaten aktiv trainieren.Es wird abhängig von Ihrem Krankheitsbild einen individuellen Trainingsplan erstellt, so dass Sie 60 Minuten...

Sie haben ein persönliches Anliegen, eine Frage oder wünschen einen Termin?

 

Telefon: 0 23 02/ 59 27 9

Fax: 0 23 02/ 42 57 97

 

Termine nur nach Vereinbarung

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Medizinisches Centrum am Rheinischen Esel
Pferdebachstr. 16
58455 Witten

NEUE CORONASCHUTZVERORDNUNG

3G-Regel


Liebe Patientinnen und Patienten

die neue Coronaschutzverordnung tritt am Freitag den 20. August 2021 in Kraft. Sie gilt zunächst bis einschließlich 17. September 2021.

Sie müssen entweder vollständig geimpft, genesen oder aber einen aktuellen Test bei sich führen um unsere Therapie in Anspruch zu nehmen.

ACHTUNG!!! Diese Regelung gilt auch für alle Angehörigen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Bitte bleiben Sie gesund.

Ihr Cyrus M. Zarrinkar

You have Successfully Subscribed!