Im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns steht der Patient als Mensch mit seinen Angehörigen
Mehr ErfahrenKontakt

Auf Ihre Kontaktaufnahme und Ihren Besuch freuen wir uns sehr – und darauf, Ihnen bestmöglich zu helfen

Medizinisches Centrum am Rheinischen Esel
Pferdebachstr. 16
58455 Witten

Telefon: 0 23 02/ 59 27 9
Fax: 0 23 02/ 42 57 97 

 

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin oder besuchen Sie uns dafür während unserer Öffnungszeiten

Unser Team

Unser Team besteht ausschließlich aus qualifizierten Therapeuten, in dieser Übersicht sind einige Qualifikationen der einzelnen Therapeuten aufgelistet.

Unsere Leistungen

Untersuchung und Therapie: interdisziplinäre Zusammenarbeit, systematisch und individuell

 

Aus einem großen Diagnose- und Therapiespektrum wählen wir für Sie die geeigneten Methoden und erkläre sie Ihnen gern. Die Basis dafür ist unsere langjährige Erfahrung, regelmäßige Fortbildungen und der Austausch mit anderen Experten verschiedener Fachrichtungen. Sie bekommen eine individuelle und angepasste Befunderhebung und Behandlung mit den klinischen Erfahrungen des Therapeuten und den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Klicken Sie in der Übersicht unten auf das jeweilige Bild, um mehr Informationen zu erhalten.

Unsere Philosophie

Jeder Mensch liegt uns am Herzen, wir möchten das Sie sich bei uns wohlfühlen. Für jeden Patienten gestalten wir individuell und angepasst an seine Beschwerden die entsprechenden Behandlungen. Die Behandlung beginnt für uns nicht erst im Therapieraum, sondern schon im Wartezimmer. Dort treffen Sie auf Menschen aller Altersklassen auch Säuglinge und spielende Kinder gehören zum Praxisalltag. Vielleicht haben Sie auch eine nette Unterhaltung mit einem Mitpatienten. Die Terminplanung und das kontrollieren der Heilmittelverordnung durch Frau Remberg oder Frau Baum gehört für uns genauso zum Ablauf wie das freundliche Miteinander.

Im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns steht der Patient als Mensch mit seinen Angehörigen.

Patientenmeinungen

"War jetzt das erst Mal da. Habe schnell einen Termin bekommen. Eine sehr schöne Praxis,Nur eine kurze Wartezeit bevor es losging. Die Behandlung war sehr gut und hat mir geholfen gegen meine Schmerzen. Kann die Praxis mit gutem Gewissen weiter empfehlen."

Udo Harnisch

"Eine sehr moderne Praxis. Die nette Mitarbeiterin erkannte sofort wie sie mir helfen konnte und ich komme gerne mit meinen Problemen wieder hier hin."

Inga Kremer

"Meine Söhne (6 und 3 Jahre) gehen schon länger in die Praxis Finkensiep und auch ich kann nur positives Berichten!! Im Umgang mit Kindern sind die Therapeuten sehr lieb und nett. Wir fühlen uns sehr wohl in der Praxis. Kompetente Mitarbeiter....haben immer ein offenes Ohr bei Fragen/Anregungen und finden rasch eine Lösung."

Sen Cak

"Ich bin seit vielen Jahren Patientin in der Praxis Finkensiep. Die Atmosphäre in den schönen Praxisräumen ist sehr angenehm. Die Mitarbeiter sind durchweg kompetent, freundlich, zugewandt und gehen sehr individuell auf meine Probleme ein. Keine langen Wartezeiten, freundliche Büromitarbeiterinnen,ganzheitliche Behandlung!! Jeder Zeit zu empfehlen!"

Google Nutzer

"Eine sehr moderne Praxis. Die nette Mitarbeiterin erkannte sofort wie sie mir helfen konnte und ich komme gerne mit meinen Problemen wieder hier hin."

Inga Kremer

Häufig gestellte Fragen

Was muss ich zur ersten Behandlung mitbringen?

Bitte bringen Sie zum erstem Termin Ihre ärztliche Verordnung, Ihre Versichertenkarte, ggf. bequeme Sportbekleidung und ein großes Handtuch mit. Das Handtuch können Sie auf Wunsch für die Zeit Ihrer Behandlungen bei uns in der Praxis lagern. 

Für Eltern die mit Säuglingen zu uns kommen: Denken Sie bitte an das gelbe U-Heft und frische Windeln!

Was muss ich noch Wissen?

Sie erhalten bei Ihrem ersten Termin einen Aufnahmebogen der Ihnen Hinweis gibt bei  Terminverschiebung, geforderte Eigenanteile der gesetzlichen Krankenkassen, Informationen für Privatpatienten sowie Fragen zu Ihrer Krankengeschichte.

Wie lange Dauert eine Behandlung?

Eine Behandlungssitzung dauert ca. 20-25 Minuten. Die Gesamtdauer Ihrer Behandlung ist abhängig von der Ihnen verordneten Therapie. So müssen Sie beispielsweise für

KG ZNS Kinder“ ca.30 Minuten einplanen, Lymphdrainage kann 30, 45 oder 60 Minuten dauern.

Wie ist der Ablauf einer Behandlung?

Wenn Sie zum ersten Mal zu uns kommen nehmen wir einen ausführlichen Befund auf, Wir befragen Sie zum Ort Ihrer Beschwerden, führen eine Körperliche Untersuchung durch von den Strukturen, die als Ursache für Ihre Symptome in Frage kommen und zeigen Ihnen, was Sie selber tun können, um Ihre Beschwerden zu verbessern und ein erneutes Auftreten zu verhindern.

Wie erhalte ich Physiotherapie?

Arzt aufsuchen

Ihr behandelnder Arzt kann Ihnen zur (unterstützenden) Krankheitsbehandlung Physiotherapie verordnen. Hierfür gibt es die Heilmittel-Richtlinie, die das in der Regel medizinisch Notwendige festlegt, z. B. die Gesamtverordnungsmenge, die grund­sätzlich ausreichen soll, das festgelegte Therapieziel zu erreichen. Ist diese bereits ausgeschöpft, kann der Arzt jedoch – medizinisch begründet – zusätzliche Behandlungen verordnen.

Verordnung erhalten

Auf der Heilmittelverordnung notiert der Arzt die Diagnose mit Leitsymptomatik, Verordnungsmenge und Therapieziel. Zudem wird festgehalten, welche Therapie Sie erhalten und wie oft Sie pro Woche behandelt werden sollen. Hier muss auch vermerkt sein, wenn Sie den Physiotherapeuten nicht selbst aufsuchen können. Dann erfolgt die Behandlung als Hausbesuch.

Physiotherapeut suchen

In der Regel müssen Sie innerhalb von 14 Tagen mit der Behandlung beginnen. Den Zertifizierten Therapeuten für Ihr Problem finden Sie in unserer Praxis.

Die Therapie

Die verordnete Behandlung wird in unserer Physiotherapiepraxis durchgeführt. Hier erfolgt immer zuerst ein Gespräch über die Erkrankung und eine genaue physiotherapeutische Untersuchung (Befund/ Funktionsdiagnostik), aus der sich die aktiven oder passiven Behandlungsmaßnahmen ergeben.

Zuzahlungsregelung

Die aktuelle Zuzahlung für Heilmittel beträgt 10,- € Rezeptgebühr je Verordnung

und 10 % je Leistung. Diese Gebühren sind keine zusätzlichen Einnahmen des Therapeuten, sondern werden mit den Krankenkassen verrechnet. Die Höhe einer Zuzahlung hängt vom Wert der Verordnung ab. Es besteht eine Verpflichtung zur Zahlung der gesetzlichen Zuzahlung, außer Sie sind hiervon befreit. Setzen Sie sich mit Ihrer Krankenkasse in Ver­bindung, um zu klären, ob und ab wann Sie eine Befreiung erhalten können. Kinder sind generell befreit.  

Unser Blog

Erfahren Sie Wissenswertes aus Forschung & Wissenschaft  

Sie haben ein persönliches Anliegen, eine Frage oder wünschen einen Termin?

 

Telefon: 0 23 02/ 59 27 9

Fax: 0 23 02/ 42 57 97

 

Termine nur nach Vereinbarung

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Medizinisches Centrum am Rheinischen Esel
Pferdebachstr. 16
58455 Witten

(UPDATE 28.04.20)

Informationen bezüglich Coronavirus (COVID-19)

 

Aus gegebenem Anlass und gesellschaftlicher Verantwortung unseren Patientinnen und Patienten, Mitarbeitern und deren Kindern gegenüber, beurteilten wir heute am Sonntag, den 28.04.2020 vor dem neuen Wochenstart die jetzige Situation.

 

Liebe Patienten,

im Rahmen unseres Krisenmanagements gibt es Änderungen im Praxisablauf, um alles dafür zu tun, dass die Ansteckungsgefahr minimiert ist.
Unseren Wartebereiche bleiben so verändert, dass für jeden Wartenden ca. 2-3 qm Platz gegeben sind. Bitte kommen Sie erst kurz vor Terminbeginn. 
Weiterhin werden alle Türklinken, sowie die Rezeptionen halbstündlich desinfiziert. Die Trainingsgeräte generell nach der Benutzung.
Die Therapeuten/innen desinfizieren nach jeder Behandlung die Räumlichkeiten, daher bitte erst nach Aufforderung den Behandlungsraum betreten. In dieser Zeit wird der Behandlungsraum gelüftet. 
Für Sie und Ihre Kinder stehen unsere Hygienestationen bereit. Bitte nutzen Sie unsere Hygienestationen, um Ihre Hände zu waschen.

 

Frau Baum übernimmt Ihre Aufgaben an der Rezeption und plant mit Ihnen zusammen Ihren nächsten Termin.
 

Bleiben Sie im Interesse aller Patienten und Kollegen zu Hause, wenn Sie sich krank fühlen oder erkältet sind, oder wenn jemand in Ihrem häuslichen Umfeld erkrankt ist.

 

Wir stehen weiterhin im aktuellen Kontakt mit den zuständigen Behörden und geben wichtige Informationen umgehend weiter. 

 

Bitte bleiben Sie gesund.

 

Ihr Cyrus M. Zarrinkar

 

You have Successfully Subscribed!