SKOLIOSEBEHANDLUNG

Was ist Skoliose?

Die Skoliosebehandlung

Viele Kinder haben eine Wirbelsäulen-Asymmetrie, die harmlos ist, sich in starken Wachstumsphasen aber schnell zu einer Skoliose verschlechtern kann. Von dieser dreidimensionalen Verbiegung der Wirbelsäule sind besonders häufig Mädchen während der Pubertät betroffen. Die Ursache der Skoliose ist in 90 % der Fälle unklar, nur selten sind Beinlängenunterschiede, Muskelerkrankungen oder Nervenschädigungen verantwortlich. Da Skoliosen anfangs keine Beschwerden machen, bleiben sie oft lange unerkannt. Eine Früherkennung ist bei Skoliose immens wichtig, da im Anfangsstadium mit Physiotherapie sehr gute Chancen für eine Besserung bestehen.

Wie können wir helfen?

Gemeinsam mit Ihnen werden das Ziel und der Behandlungsplan aufgestellt, der gezielt auf die Funktionsdiagnostik und Untersuchung aufbaut. Die festgestellten Störungen werden mit speziell ausgewählten Techniken beeinflusst. Wichtig bei der Therapie ist, die Mitarbeit des Patienten. Wir werden mit Ihnen oder Ihrem Kind ein individuelles Eigenprogramm erarbeiten.

Quelle www.ifk.de

Unser Blog

Erfahren Sie Wissenswertes aus Forschung & Wissenschaft  

Krankengymnastik am Gerät (KGG)

Krankengymnastik am Gerät (KGG)

Krankengymnastik am Gerät ist eine Gruppentherapieform, bei der bis zu drei Patienten, an verschiedenen medizinischen Geräten und Zugapparaten aktiv trainieren.Es wird abhängig von Ihrem Krankheitsbild einen individuellen Trainingsplan erstellt, so dass Sie 60 Minuten...

Sie haben ein persönliches Anliegen, eine Frage oder wünschen einen Termin?

 

Telefon: 0 23 02/ 59 27 9

Fax: 0 23 02/ 42 57 97

 

Termine nur nach Vereinbarung

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Medizinisches Centrum am Rheinischen Esel
Pferdebachstr. 16
58455 Witten

STOP

NICHT OHNE MEINE FFP2-MASKE

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

ab sofort bitten wir Sie und Ihre Angehörigen (ab dem sechsten Lebensjahr)

beim Betreten der Praxis eine FFP2-Maske zu tragen.

 

Wir danken für Ihr Verständnis.

Bitte bleiben Sie gesund.

 

Ihr Cyrus M. Zarrinkar

 

You have Successfully Subscribed!