Unsere Leistungen

Unsere therapeutische Arbeit ist gekennzeichnet durch individuelle und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Therapieprogramme. Sie erhalten hier einen Überblick über unsere Behandlungsmöglichkeiten.

Unsere Schwerpunkte

Seit mehr als 30 Jahren haben wir uns auf die Begleitung und Therapie von Säuglingen und Kindern mit folgenden Schwierigkeiten spezialisiert:

Entwicklungsverzögerungen

Haltungsasymmetrien

genetische Syndrome (Down Syndrom u.a.)

ICP (Infantile Cerebralparesen)

Atemwegserkrankungen (Asthma, Mucoviszidose)

Schädelasymmetrien

Schiefhals /Torticollis

Fußfehlstellungen (Klumpfuß, Plattfuß, Sichelfuß, Knickfuß)

Frühgeborenentherapie

neurologische Erkrankungen (Hydrocephalus, Paresen, Spastiken, Spina bifida)

Aufrichtungs- und Koordinationsstörungen

Hüftfehlstellungen (Hüftdysplasien)

Nachbehandlung von Operationen

KISS und KIDD Syndrom

Konzepte und Therapien

Neurologischen Erkrankungen werden mit speziellen Behandlungskonzepten wie Vojta-, Bobath und PNF an Säuglingen, Kindern und Erwachsenen mit einer Beeinträchtigung des zentralen Nervensystems angewandt.

Manuelle Therapie nach dem Maitland Konzept. Diese spezielle Therapieform befasst sich vor Allem mit dem gezielten Untersuchen und Behandeln von Schmerzen und Problemen im Gelenk-, Muskel- und Nervensystem. Im Vordergrund steht immer das individuelle Problem des Patienten. 

Manuelle Lymphdrainage wird von speziell ausgebildeten Physiotherapeuten auf Anordnung des Arztes eingesetzt, um eine mangelhafte Funktion des Lymphsystems zu unterstützen.

Heilpraktiker für Physiotherapie – Wenn Sie ohne ärztliche Verordnung zu uns kommen möchten, ist das auch möglich. Im Rahmen unseres Behandlungsspektrums „Heilpraktiker für Physiotherapie“ können Sie oder Ihr Kind zu ausgewählten Terminen unsere Fachkompetenz in Anspruch nehmen. Nach einer umfassenden Befundaufnahme und körperlichen Untersuchung entwickeln wir zusammen mit Ihnen die individuellen ausgewählten Behandlungsstrategien.

 

Prävention, zum Beispiel Betriebliche Gesundheitsförderung

Flossing

Kinesiotaping

Hausbesuche

Präventionsangebot für Firmen

Sie haben ein persönliches Anliegen, eine Frage oder wünschen einen Termin?

 

Telefon: 0 23 02/ 59 27 9

Fax: 0 23 02/ 42 57 97

 

Termine nur nach Vereinbarung

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Medizinisches Centrum am Rheinischen Esel
Pferdebachstr. 16
58455 Witten

(UPDATE 28.04.20)

Informationen bezüglich Coronavirus (COVID-19)

 

Aus gegebenem Anlass und gesellschaftlicher Verantwortung unseren Patientinnen und Patienten, Mitarbeitern und deren Kindern gegenüber, beurteilten wir heute am Sonntag, den 28.04.2020 vor dem neuen Wochenstart die jetzige Situation.

 

Liebe Patienten,

im Rahmen unseres Krisenmanagements gibt es Änderungen im Praxisablauf, um alles dafür zu tun, dass die Ansteckungsgefahr minimiert ist.
Unseren Wartebereiche bleiben so verändert, dass für jeden Wartenden ca. 2-3 qm Platz gegeben sind. Bitte kommen Sie erst kurz vor Terminbeginn. 
Weiterhin werden alle Türklinken, sowie die Rezeptionen halbstündlich desinfiziert. Die Trainingsgeräte generell nach der Benutzung.
Die Therapeuten/innen desinfizieren nach jeder Behandlung die Räumlichkeiten, daher bitte erst nach Aufforderung den Behandlungsraum betreten. In dieser Zeit wird der Behandlungsraum gelüftet. 
Für Sie und Ihre Kinder stehen unsere Hygienestationen bereit. Bitte nutzen Sie unsere Hygienestationen, um Ihre Hände zu waschen.

 

Frau Baum übernimmt Ihre Aufgaben an der Rezeption und plant mit Ihnen zusammen Ihren nächsten Termin.
 

Bleiben Sie im Interesse aller Patienten und Kollegen zu Hause, wenn Sie sich krank fühlen oder erkältet sind, oder wenn jemand in Ihrem häuslichen Umfeld erkrankt ist.

 

Wir stehen weiterhin im aktuellen Kontakt mit den zuständigen Behörden und geben wichtige Informationen umgehend weiter. 

 

Bitte bleiben Sie gesund.

 

Ihr Cyrus M. Zarrinkar

 

You have Successfully Subscribed!