Beckenbodentraining

Was ist Beckenbodentraining?

Kontinenztraining für weibliche und männliche Patienten

Unsere durch spezifische Fortbildungen geschulten Kolleginnen und Kollegen arbeiten nach dem Tanzberger-Konzept und dem Grosemann-Konzept.

Beide Konzepte stellen die Kontrolle von Blase und Darm in den Fordergrund.

Das Tanzberger-Konzept wird gezielt eingesetzt bei:

Rückbildung des Beckenbodens nach Schwangerschaft

Beckenbodenseckung

Blasen und Darminkontinenz

Sicherung der Beckenbodenfunktion nach gynäkologischen, urologischen und proktologischen operativen Eingriffen

Kontinenztraining nach radikaler Prostaektomie und Gebärmutterentfernung.

Übungsanleitung für den Alltag

Verbesserung der Lebensqualität durch Kontinenzsicherung

Das Grosemann Konzept wird gezielt eingesetzt bei:

Wahrnehmungsschulung für die Beckenregion

Manuelle Mobilisation von Beckenbodenmuskulatur

Nervenmobilisation im Beckenbereich

nach Prostataentfernung

bei künstlicher Blase (Ileumneoblase)

Potenzstörungen

Rückenschmerzen

Übungsanleitung durch individuelle Heimprogramme

Unser Blog

Erfahren Sie Wissenswertes aus Forschung & Wissenschaft  

Krankengymnastik am Gerät (KGG)

Krankengymnastik am Gerät (KGG)

Krankengymnastik am Gerät ist eine Gruppentherapieform, bei der bis zu drei Patienten, an verschiedenen medizinischen Geräten und Zugapparaten aktiv trainieren.Es wird abhängig von Ihrem Krankheitsbild einen individuellen Trainingsplan erstellt, so dass Sie 60 Minuten...

Sie haben ein persönliches Anliegen, eine Frage oder wünschen einen Termin?

 

Telefon: 0 23 02/ 59 27 9

Fax: 0 23 02/ 42 57 97

 

Termine nur nach Vereinbarung

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Medizinisches Centrum am Rheinischen Esel
Pferdebachstr. 16
58455 Witten

STOP

NICHT OHNE MEINE FFP2-MASKE

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

ab sofort bitten wir Sie und Ihre Angehörigen (ab dem sechsten Lebensjahr)

beim Betreten der Praxis eine FFP2-Maske zu tragen.

 

Wir danken für Ihr Verständnis.

Bitte bleiben Sie gesund.

 

Ihr Cyrus M. Zarrinkar

 

You have Successfully Subscribed!