Physiotherapie bei Kindern- und Jugendlichen mit Mukoviszidose

von | Jul 6, 2020 | Aktuelles, Forschung, Gesundheit, Wissenswertes

Physiotherapie spielt eine wesentliche Rolle bei Mukoviszidose bei Kindern- und Jugendlichen

Die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaft (AWMF) hat kürzlich die S3-Leitlinie „Mukoviszidose bei Kindern in den ersten beiden Lebensjahren, Diagnostik und Therapie“ veröffentlicht. Erstmals werden hier umfassende Empfehlungen für die Frühtherapie vorgelegt, die die Versorgung von Mukoviszidose-Patienten in den ersten beiden Lebensjahren verbessern soll. Dabei spielen Physiotherapie und Ernährung eine große Rolle.

Die Leitlinie wurde unter der Federführung der Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie (GPP) und der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGJK) erstellt (Buchner 07.2020). Mit unseren beiden speziell für Mukoviszidose ausgebildeten Physiotherapeutinnen Frau Cipriano und Frau Struber können wir in Witten und Umgebung Kindern und Eltern mit dieser schlimmen Erkrankung unterstützend zur Seite stehen.

Bitte zögern Sie nicht sich bei uns zu Informieren. 

Sie haben ein persönliches Anliegen, eine Frage oder wünschen einen Termin?

 

Telefon: 0 23 02/ 59 27 9

Fax: 0 23 02/ 42 57 97

 

Termine nur nach Vereinbarung

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Medizinisches Centrum am Rheinischen Esel
Pferdebachstr. 16
58455 Witten

ACHTUNG

Eintritt nur nach der 3G Regel

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

mit den neuen bundesweiten Regelungen können wir Sie auf Grundlage einer Heilmittelverordnung weiterhin behandeln. 
Ihre Angehörigen (ab dem siebten Lebensjahr) müssen jedoch weiterhin geimpft, genesen oder getestet sein!

 

Wir danken für Ihr Verständnis.

Bitte bleiben Sie gesund.

 

Ihr Cyrus M. Zarrinkar

 

You have Successfully Subscribed!