(UPDATE 26.03.20) Informationen bezüglich Coronavirus (COVID-19)

von | Mrz 26, 2020 | Aktuelles

Aus gegebenem Anlass und gesellschaftlicher Verantwortung unseren Patientinnen und Patienten, Mitarbeitern und deren Kindern gegenüber, beurteilten wir heute am Sonntag, den 26.03.2020 vor dem neuen Wochenstart die jetzige Situation.

 

Liebe Patienten,

im Rahmen unseres Krisenmanagements gibt es Änderungen im Praxisablauf, um alles dafür zu tun, dass die Ansteckungsgefahr minimiert ist.
Unseren Wartebereiche werden so verändert, dass für jeden Wartenden ca. 2-3 qm Platz gegeben sind. Bitte kommen Sie erst kurz vor Terminbeginn. 
Alle Türklinken, sowie die Rezeptionen, werden halbstündlich desinfiziert. Die Trainingsgeräte generell nach der Benutzung ebenso.
Die Therapeuten desinfizieren nach jeder Behandlung die Räumlichkeiten, daher bitte erst nach Aufforderung den Behandlungsraum betreten. In dieser Zeit wird der Behandlungsraum gelüftet. 
Alle Therapeuten arbeiten nur, wenn sie gesund sind und desinfizieren sich vor und nach jeder Therapie.
Für die Patienten stehen unsere Hygienestationen bereit. Bitte nutzen Sie unsere Hygienestationen, um Ihre Hände zu waschen.

 

Therapeutinnen und Therapeuten übernehmen Aufgaben an der Rezeption, erarbeiten Trainingspläne für Risikopatienten, die sich gegen eine Weiterbehandlung entscheiden oder filmen mit dem Handy des Patienten Übungen für zu Hause.
Eine weitere Möglichkeit über verschiedene Medien, Patienten zu versorgen und zu betreuen wird bei einer Schließung der Praxis Anwendung finden. Im Falle, dass diese Situation eintritt, werden die Zeiten, in der Sie uns erreichen können, zeitnah bekannt gegeben. Wir lassen Sie nicht allein!

 

Bleiben Sie im Interesse aller Patienten und Kollegen zu Hause, wenn Sie sich krank fühlen oder erkältet sind, oder wenn jemand in Ihrem häuslichen Umfeld erkrankt ist.

 

Für die Kinder, die Patienten mitbringen, stehen unsere großen Räumlichkeiten, Gesellschafts- und Kinderspiele und eine Malecke zur Verfügung. Eine Betreuung in der Behandlungszeit ist gewährleistet durch Kollegen u./o. Auszubildene. 

Wir sind Systemrelevant! Wie unsere Bundeskanzlerin Frau Angela Merkel und auch unser Ministerpräsident Herr Armin Laschet deutlich machten. Somit ist auch weiter die Physiotherapie als einer der Grundpfeiler des Gesundheitssystems gesichert. Ihr Arzt wie auch wir wägen ab, ob Sie zu einer Risikogruppe gehören und wir somit die Behandlung aussetzen oder weiterführen können.

Wir stehen weiterhin im aktuellen Kontakt mit den zuständigen Behörden und geben wichtige Informationen umgehend weiter. 

Vielen Dank an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Praxis für Physiotherapie Finkensiep, für Eure außerordentlichen Bemühungen unsere Risikopatienten zu schützen und Euer Können, sodass wir unsere Patienten auch im „Worst Case Szenario“ begleiten können. 

 

Ihr Cyrus M. Zarrinkar

 

Sie haben ein persönliches Anliegen, eine Frage oder wünschen einen Termin?

 

Telefon: 0 23 02/ 59 27 9

Fax: 0 23 02/ 42 57 97

 

Termine nur nach Vereinbarung

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Medizinisches Centrum am Rheinischen Esel
Pferdebachstr. 16
58455 Witten

STOP

Behandlung nur mit FFP2-MASKE

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

aufgrund der neuen bundesweiten Regelungen, können wir Sie und Ihre Angehörigen (ab dem siebtenLebensjahr)

nur noch behandeln, wenn Sie eine FFP2-Maske tragen.

 

Wir danken für Ihr Verständnis.

Bitte bleiben Sie gesund.

 

Ihr Cyrus M. Zarrinkar

 

You have Successfully Subscribed!